top of page

Woher kommt unser Altholz?

Für unser Altholz suchen wir immer wieder Objekte, welche abgebrochen oder umgebaut werden. Von der Demontage bis zur sorgfältigen Aufbereitung der alten Balken, Bodenriemen, Fassadenbretter und weiteren Stücken fällt einiges an Arbeit an:



...eine über 100 Jahre alte Scheune steht zur Demontage bereit...

...die Dachsparren sind bereits weg...

...nach ca. 2 Stunden stehen nur noch die Grundmauern...

...nun wird das noch brauchbare Altholz sortiert...

...sonnenverbrannte Fassadenbretter...

...Bodenbretter...

...und Balken, welche bereit nun bereit sind für den Transport...

...im Holzbüdali wird das Material sorgfältig entnagelt. Selbst die handgeschmiedeten Nägel sind eine Freude für jeden Liebhaber...

...anschliessend wird das Holz mit dem Hochdruckreiniger gewaschen...

...dabei kommt in der Sonne bereits die wunderbare Farbe vom Altholz zur Geltung...

...nun ist ein "sünnala" angesagt...

...bevor das Altholz sauber gelagert wird und parat ist für die Verarbeitung...
161 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mondholz

Holz biegen

Comments


bottom of page